Wen haben denn die Äste und Zweige nun gestört bzw. gefährdet ?

Allmorgendlich und allabendlich bildet an der Nahtstelle zwischen den halleschen Stadtteilen Halle-Neustadt und Heide-Süd, das Tal des Saugrabens entlang der Weinbergwiesen für den Autor und Fotografen der nachfolgenden Fotos einen besonderen Abschnitt des Weges zur und von der Arbeit.
Dabei ist dieser Tage nicht übersehbar, dass Trupps aktiv sind beim Verschneiden von Bäumen und Sträuchern. Im konkreten Fall fielen insbesondere Stieleichen, Baumhasel und Silberweiden diesen baumschädigenden Maßnahmen zum Opfer. Dabei stellt sich jedoch die Frage, wen haben denn die abgeschittenen Äste und Zweige nun gestört oder gar gefährdet ?

Andreas Liste
Vorsitzender des AHA
vorsitzendes Mitglied des Sprecherrates der Initiative „Pro Baum“



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*

Zur Werkzeugleiste springen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen