AHA führt Arbeitseinsatz in Bitterfeld-Wolfen durch

Der Arbeitskreis Hallesche Auenwälder zu Halle (Saale) e.V. (AHA) führt am Samstag, den 03.03.2012 einen Arbeitseinsatz am Fuhnetalweg unweit des Gondelteiches zur Bekämpfung des Japan-Knöterichs (Fallopia japonica) durch. Der Arbeitseinsatz hat das Ziel die Ausbreitung dieser neophyten Pflanze zu stoppen bzw. gar den Bestand zurückzudrängen. Im Zusammenhang mit dem Arbeitseinsatz wird um wetterfeste Arbeitskleidung und –schuhe sowie um Arbeitshandschuhe gebeten. Darüber hinaus ist eine Mitnahme von Spaten und Gartenscheren sehr hilfreich.

Treff ist 10.00 Uhr am Bahnhof Wolfen.


Arbeitseinsatz vom 21.01.2012

Am 21.01.12 fand auf der Peißnitzinsel der Januar- Arbeitseinsatz statt. Neben dem BUMMI- Haus befindet sich auf der Wiese eine Baumgruppe mit einem Trampelpfad in Richtung zum Wald. Um eine Sukzession auf dieser Fläche zu ermöglichen, haben wir mit totem Holz den Zugang abgesperrt, Bilder gemacht und werden in den nächsten Wochen bei der Stadt anmelden, dass wir im Herbst mit dem Ausbringen von Eicheln den Neubewuchs unterstützen wollen.
Bei der Begehung des umliegenden Gebietes ist uns aufgefallen, dass Stellen als illegale Feuerstelle genutzt wird. Dabei bleibt Müll und Zerstörung zurück.
Hier ein paar Bilder vom besagten Einsatz:
[nggallery id=9]

Zur Werkzeugleiste springen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen