Halles Altstadt schöner für Alle! Rücksichtsvolles Miteinander in Halle!

Das Klimabündnis Halle bittet die Hallenserinnen und Hallenser, am 6. Juni 2021 beim Bürgerentscheid gegen eine weitestgehend autoarme Altstadt mit Nein zu stimmen.

Am 25. November 2020 beschloss der Stadtrat der Stadt Halle (Saale) mit einer deutlichen Mehrheit ein Konzept für eine weitestgehend autoarme Altstadt um Halle lebenswerter und klimafester zu machen.

Dieses Konzept beinhaltet die folgenden Punkte:

  • Verkehrsberuhigte Bereiche in der nordwestlichen und südlichen Altstadt
  • Schrittweiser Wegfall von Pkw-Stellplätzen am Fahrbahnrand in den Straßenzügen der historischen Altstadt
  • Die Kapazität von Parkmöglichkeiten um den Altstadtring herum soll durch Neubau und Erweiterungen gesteigert werden.
  • Der Radverkehrsring um die Altstadt wird zwischen Klausbrücke und Kreisverkehr Oper durch beidseitige Radfahrwege geschlossen.
  • Der Kfz-Verkehr wird, vorerst im Rahmen eines einjährigen Versuchs, in diesem Abschnitt als Einbahnstraße geführt.
  • Die Fußgängerachse vom Hauptbahnhof zum Markt wird bis zum Landesmuseum Moritzburg durch eine weitgehend durchgängige Fußgängerzone verlängert.
  • Im Bereich der Altstadt ist das Angebot alternativer Mobilitätsformen zu erhöhen. Hierfür sind die Fußgängerzonen teilweise für den Radverkehr freizugeben, um die wichtigsten Radverkehrsachsen zu stärken und aufzuwerten.
  • Mit dem Wegfall öffentlicher Pkw-Stellplätze sind vermehrt Fahrradabstellanlagen vorzusehen. Der Standort eines Fahrradparkhauses im Bereich der Universität ist zu prüfen.

Bei der Umsetzung des Konzeptes wird unter anderem auch mitgedacht, wo Menschen, die mit dem Auto in die Stadt Halle fahren wollen, künftig parken können und es wird auch weiterhin Anlieferzonen für Geschäfte und Gaststätten geben.

Gegen diesen mehrheitlich im Stadtrat der Stadt Halle gefassten Beschluss haben zwei Abgeordnete der CDU und ein ortsansässiger Händler ein Bürgerbegehren initiiert, um diesen Stadtratsbeschluss vom 25.11.2020 wieder aufzuheben.

Zeitgleich zur Landtagswahl am 6.6.2021 können die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Halle nun an einem Bürgerentscheid teilnehmen.

Liebe Hallenserinnen und Hallenser,

Sie möchten
– in der halleschen Innenstadt in Ruhe leben, einkaufen und spazieren gehen?
– Im Straßencafé sitzen und auf Blumen und Bäume schauen?
– Mit dem Fahrrad gemütlich durch die Stadt fahren und ausreichend Abstellplätze finden?
Und Sie wünschen sich:
– in der Innenstadt mehr Platz für Kinder, ältere Menschen, Kinderwagen und Rollstühle?
– Beschattete Bänke zum Verweilen und mehr Platz für Kunst und Kultur in den Straßen und auf den Plätzen der Innenstadt?
– Eine Verringerung von städtischen Wärmeinseln und eine Verbesserung der Luft?

Dann stimmen Sie mit uns gemeinsam beim Bürgerentscheid am 6.6.2021 gegen eine weitestgehend autofreie Altstadt in Halle unbedingt mit NEIN ab.

Infos und Quellen:

Stadtratsbeschluss: http://buergerinfo.halle.de/vo0050.asp?__kvonr=18005
Podiumsdiskussion zum Konzept: https://www.youtube.com/watch?v=laLyNpF-DEA von Halle Zero
Lebenswerte Innenstadt für Alle – Film von Scientists for Future: https://www.youtube.com/watch?v=kjNBenL7AYE oder https://fffutu.re/autoarm
Erläuterung des Konzeptes im Amtsblatt vom 30.4.2021, Seite 19: https://www.halle.de/Publications/9732/amtsblatt23_300421.pdf oder https://fffutu.re/konzept-halle

Das Klimabündnis Halle:

Allgemeiner Deutscher Fahrradclub (ADFC) Halle
Extinction Rebellion Halle
Fridays for Future Halle
Friedenskreis Halle e.V.
Grüne Jugend Halle
HalleZero e.V.
Health for Future Halle
Mitmischen e.V.
Naturschutzbund Halle-Saalekreis
Omas gegen Rechts Halle
Scientists for Future Halle
Students for Future Halle
Vegane Hochschulgruppe



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*

Zur Werkzeugleiste springen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen