Fotos der Peißnitznordspitze (19.10.2020)

Es wirkt wie in einem falschen Film.
Leere Worte und in der Realität wird der Naturraum systematisch zerstört, weil auch grosse Flächen im Innenraum der Nordspitze, Sukzessionsflächen zerstört und beräumt um Bäume zu pflanzen.
Das Unverständliche für den eingeweiht Beobachter ist. Alle bisherigen Pflanzversuche sind gescheitert. Warum versucht man es wieder? Nur weil die Natur sich nicht nach dem Menschen richtet?
Man hat immer noch nicht verstanden, dass die Natur sich selbst entwickelt und sich der Mensch aus dem Schutzgebiet rauszuhalten hat.

Text & Fotos: Werner Zabel



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*

Zur Werkzeugleiste springen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen