Ergebnis der Protestexkursion – Aufruf zum Erhalt der Straßenbäume in der Fiete-Schulze-Straße und Forderung der sofortigen Nachpflanzung der 98 Bäume in der Otto-Stomps-Straße!!

Die Initiative „Pro Baum“ und der Arbeitskreis Hallesche Auenwälder zu Halle (Saale) e.V. (AHA) führten am Montag, den 15.10.2012 eine Protestexkursion zum Erhalt der Straßenbäume in der Fiete-Schulze-Straße und zur Forderung zur sofortigen Nachpflanzung der 98 Bäume in der Otto-Stomps-Straße durch. In dem Zusammenhang sei an das Frühjahr 2005 erinnert, als damals die HWA Bäume fällen lassen wollte, um eine Rohrleitung verlegen zu können. Hier gelang es nach zähen Verhandlungen weitgehend den Straßenbaumbestand in der Otto-Stomps-Straße und der Fiete-Schulze-Straße zu erhalten.

Darauf bauen obengenannte Forderungen zum Erhalt der Straßenbäume in der Fiete-Schulze-Straße auf. Eng damit verbunden ist die Forderung zur sofortigen Nachpflanzung der 98 Bäume in der Otto-Stomps-Straße. Dies gilt es jetzt noch im Herbst vorzunehmen. Das hat auch fachliche Gründe, weil Wurzelwachstum bis 4 Grad Celsius Bodentemperatur stattfindet und die Bäume im Frühjahr zum Beginn der nächsten Vegetationsperiode bereits angewachsen sind. So bleiben den Bäumen unnötiger Doppelstress aus Anwachsen und Austreiben erspart, was oft zu Gehölzverlusten führt. Darüber hinaus empfehlen die Protestexkursionsteilnehmerinnen und –teilnehmer die Pflanzung von Starkbäumen, welche bereits das notwendige Lichtraumprofil besitzen und somit zahlreiche Schnittmaßnahmen mit ihren Gefahren und Folgen für die Bäume unterbleiben können. Ebenfalls sind die Bäume besser vor Akten des Vandalismus geschützt.

Die Protestexkursion vom 15.10.2012 findet ihre Fortsetzung mit der Versammlung der Initiative „Pro Baum“ am Montag, den 29.10.2012 um 19:00 Uhr im Reformhaus Halle, Große Klausstraße 11, 06108 Halle (Saale). Hier sind alle Interessenten und Verantwortlichen recht herzlich eingeladen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*