Arbeitseinsatz 11.11.2017 Streuobstwiese Dessau

Arbeitseinsatz 11.11.2017 Streuobstwiese Dessau

Am Samstag, den 11.11.2017 veranstaltete der Arbeitskreis Hallesche Auenwälder an drei verschiedenen Orten Arbeitseinsätze. Einer fand an der vom AHA unter Pacht und Pflege genommenen Streuobstwiese Dessau am Landhaus statt. Dort sollten zwei, aus dem Budget des genehmigten Fördergeldes des Pflegeprojektes gekaufte Apfelbäume der Sorte Cox Orange, Standlücken in den Baumreihen wieder ergänzen und gepflanzt werden. Pünktlich 10.00 Uhr fand sich die Dessauer Truppe, K.A.Nitsche/J.Urban und S.Binkowski an der Sreuobstwiese ein und nahm die von J.Urban georderten und nun gelieferten Bäume, Pfähle und sonstiges Pflanzzubehör in Empfang.

Unter der fachkundigen Leitung von K.A.Nitsche wurden Pflanzlöcher ausgehoben, Pfähle mit der Ramme eingeschlagen, die Bäume abwechselnd mit Erde und Wasser eingeschlämmt gesetzt und abschließend gegen eventuellen Wildverbiss mit einem Drahtzaun geschützt. Gegen 13.00Uhr war die Arbeit vollendet und alle froh, dass die Pflanzung noch vor dem ersten Frost zustande kam.

Wer sich bei weiteren Arbeitseinsätzen zur Pflege dieser Wiese, was auch Baumschnitt- und Mäharbeiten beinhaltet, beteiligen möchte, kann sich gern beim AHA unter folgender Adresse melden und informieren:

Arbeitskreis Hallesche Auenwälder
zu Halle (Saale) e.V.-AHA
Große Klausstr.11
06108 Halle (Saale)
Tel.0345-2002746

Fotos Isabell Schneider

Fotos Karl-Andreas Nitsche



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*